Vordächer aus Glas

header_nadstresnice
Vordächer dienen in erster Linie zum Schutz und zur Überdachung des darunter befindlichen Raumes und werden hauptsächlich im Außenbereich verwendet. In der Welt des modernen Designs von Vordächern kann Glas frühere größere und geschlossenere Materiale, wie z.B. Eisen und Holz, ersetzen. Aus diesem Grund hat sich Glas als ausgezeichneter Ersatz und als Material erwiesen, welches es ermöglicht, dass Vordächer auch im Innenbereich verwendet werden können, wegen ihres Aussehens, ihrer Lichtdurchlässigkeit und des Gefühls der Offenheit, mit gleichen Funktionen wie herkömmliche Vordächer. Es ist auch möglich, das Glas sandzustrahlen und so gewünschte Effekte zu erzielen. Selbstreinigendes Glas (self-cleaning glass) wird wegen der Pflege des Glases empfohlen.

Unabhängig von der Funktion und den Wetterbedingungen ist Glas eine sichere Wahl, da gehärtetes und/oder beschichtetes Glas, das zwischen 8-20 mm dick sein sollte, zusätzliche Sicherheit bietet. Vordächer können auf einer Eisen- oder Edelstahl-Konstruktion installiert werden und werden unterteilt in: